Logo Comino

Startseite

Comino


- Die Insel
- Die Blaue Lagune
- St. Mary's Tower
- Gun Battery
- Quarantänestation
- Kirche
- Friedhof
- Hotel
- Strände
- Polizei
- Wetter und Klima
- Video
- Bücher

Insel Comino

Hotel


Das Comino-Hotel

Auf Comino gibt es lediglich ein einziges Hotel. Dieses befindet sich direkt an einem kleinen Privatstrand, welcher sich an der Saint Nicholas Bay befindet. Dieses Hotel ist mit einem Meerwasser-Außenpool ausgestattet. Zumindest die Zimmer, welche über Meerblick verfügen, bieten einen herrlichen Sonnenaufgang.

Die Zimmer sind klimatisiert und recht einfach ausgestattet. Was wirklich bei unserem Aufenthalt negativ auffiel, war die Auswahl an vorhandenen deutschen Sendern. Zudem war der Empfang unseres einzigen deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders auch noch recht schlecht und mit Schnee versehen. Die Fernseher (offenbar aus den 80er oder 90er Jahren, auf alle Fälle schon uralt) entsprechen auch nicht unbedingt dem heutigen Standard.

Ansonsten waren die Räumlichkeiten und auch das Bad ok, ohne allzu großen Luxus zu bieten. Im Außenbereich bietet die Anlage zudem noch einige Tennisplätze, die allerdings für Profis eher ungeeignet sind, da der Zustand nicht gerade gut ist. Zum Spielen zwischendurch reichen sie aber dennoch.

Die Verpflegung des Hotels in Buffetform ist in Ordnung, nach einigen Tagen aber recht eintönig. Da wäre ein bisschen Abwechslung zumindest bei längerem Aufenthalt schon vorteilhaft. Vom Hotel aus gibt es mehrmals täglich die Möglichkeit des Bottstransfers auf die Nachbarinseln.

Alles in allem ist das Hotel in Ordnung, hat aber einige kleinere Mängel, die man mit einfachen Mitteln abstellen könnte.

Tipp: www.kreditexperte.de


Webtipps


Der Entdecker und Seefahrer Kolumbus auf christof-kolumbus.de
(c) 2013 by insel-comino.de Hinweise Impressum